Veröffentlicht in Books, Rezensionen-Books

Kateryna-Die Reise des Protektors: Band 1 der Jhanta Chroniken von Larissa Wolf

Titel: Kateryna- Die Reise des Protektors : Band 1 der Jhanta Chroniken

Autor: Larissa Wolf

Erscheinungsdatum: 18.Dezember.2015

Seitenanzahl: 384

Verlag: Drachenmond-Verlag

Formate: E-Book: 4,99€

                   Softcover: 14.90€

Klapptext:

In den Wäldern von Brigansk ist kein wohlhabender Bürger sicher. Dort kommt es immer wieder zu Überfällen durch die Robins, eine Diebesgruppe, die sich für die Armen einsetzt. Die Waise Kateryna ist deren unumstrittene Anführerin, was ihr den Hass des Fürsten von Templow einbringt. Als hätte sie damit nicht schon genügend Probleme, taucht ein junger Mann auf und bittet sie um Hilfe. Nash gehört den seltenen Protektoren an, die die Magie beschützen, und ist verzweifelt auf der Suche nach seiner entführten Großmutter. Kat willigt ein und zusammen mit ihrem besten Freund Juri begleitet sie Nash auf eine gefährliche Reise. Bald stellen sie jedoch fest, dass hinter der Entführung viel mehr steckt und ihnen mächtige Gegner gegenüber stehen – Könige, Protektoren, Assassinen und die Zeit selbst. Obwohl Kat geschworen hat, sich niemals wieder zu verlieben, beginnt sie Gefühle für Nash zu entwickeln. Als dann ihre kleinen Drachen erkranken, muss Kat sich entscheiden. Rettet sie ihre einzige Familie oder öffnet sie ihr Herz für Nash? Eines weiß sie mit Sicherheit: Jede Entscheidung kann ihr Untergang sein.

Meine Meinung:

Ich denke mal, dass ich zum Inhalt nichts weiter sagen muss, da der Klapptext schön ausführlich ist.

Ich fand es interessant ein Buch über einen weiblichen Robin Hood zu lesen. Nur leider wird nur am Anfang des Buches wirklich darauf eingegangen, ich hätte mir gewünscht, dass der Leser mehr über die Entstehung der Truppe erfährt. Das Hauptthema des Buches ist wie schon der Titel vermuten lässt, die Reise des Protektors Nash. Kat stimmt zu ihn zu begleiten und ihm zu helfen, da sie nicht ahnt welche Gefahren und welche Verluste sie während der Reise erwarten.

Die Autorin hat eine angenehme Schreibweise, die mich in keinster Weise stocken ließ, dass das Buch in der Ich-Form verfasst wurde, verstärkt dies meiner Meinung nach noch.

Kat ist eine mutige und entschlossene Person, die es nicht leicht in ihrem bisherigen Leben hatte, sich jedoch nicht unterkriegen hat lassen. Gemeinsam mit ihrem besten Freund Juri und weiteren Freunden bildet sie die Robins. Besonders gut gefallen hat mir, dass sie das ein oder andere Geheimnis hat, das der Leser erahnen kann, aber nicht explizit im Buch gelüftet wird. Das gibt der Geschichte Spannung und Vorfreude auf den zweiten Band.

Neben Kateryna, Nash und Juri gibt es noch Dunja welche die Reise des Protektors bestreitet. Sie bleibt während des Verlaufs der Geschichte eher blass und ist nicht so präsent wie die anderen Charaktere. Jedoch bekommt sie noch eine tragende Rolle in der weiteren Geschichte.

Eine Sache, die mich in dem Buch gestört hat, war die, meiner Meinung nach, schnelle Entwicklung der „Liebe“/ Gefühle zwischen Kat und Nash. Sie hat sich Nash ziemlich schnell, wenn auch nicht ganz, geöffnet und Gefühle für ihn entwickelt, obwohl sie ihn kaum kennt.

Alles in allem hat mir das Buch ganz gut gefallen, vor allem weil es nicht vorhersehbar war und der Leser an manchen Stellen überrascht wurde. Besonders das Ende hätte ich persönlich nicht so erwartet, obwohl es darauf vereinzelt kleine Hinweise im Verlauf des Buches gab. Schon allein wegen des fiesen Cliffhangers am Ende möchte ich die weiteren Bände lesen.

Passend zur Geschichte ist das Cover, welches eine junge, blonde Frau in grüner Kleidung mit Blattoptik zeigt, welche wahrscheinlich Kateryna darstellen soll. Im Hintergrund befindet sich ein in Rottönen gehaltener Wald, vermutlich der Wald von Brisgansk, über dem zwei Drachen in der Luft kreisen.

Ich vergebe  4/5  Phönixe.

Eure Yvo

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s